Vertrieb Verleih Produktion

Doku




EAN: 7640105237371

Artikelnummer: ES0361

Spur der Bären – DVD


  • Inhalt:

    Stars, Glamour und Skandale – im Jahr 2010 feierte die Berlinale ihr 60-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass folgen Hans-Christoph Blumenberg und Alfred Holighaus der Spur des renommierten Filmfestivals und geben Einblicke in seine lebhafte Geschichte, die zwischen Ruinen begann und mit der „Ära Kosslick“ am Potsdamer Platz noch lange nicht beendet ist. Dabei erzählt nicht nur seltenes Archivmaterial von der Entwicklung des Festivals, auch Stars des internationalen und nationalen Kinos kommen zu Wort. Egal ob Tilda Swinton, Ang Lee oder Tom Tykwer – sie alle lassen uns an ihren ganz persönlichen Erinnerungen an die Berlinale teilhaben.

    Die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das größte Publikumsfestival der Welt, zeigen seit sechs Jahrzehnten die vielversprechendsten Filme talentierter Regisseure. Genau der richtige Zeitpunkt, um der Berlinale endlich auch einen eigenen Film zu widmen!

  • Titel in Originalsprache: Spur der Bären
  • Regie: Hans-Christoph Blumenberg
  • Land: Deutschland
  • Jahr: 2010
  • Vergleichbares:
    In Berlin; Lost in the Garden of the World; Gilles Jacob, der Mann von der Croisette
  • Verkaufsargumente:

    • ein Blick hinter die Kulissen der Berlinale; Stars erzählen ihre persönlichen Berlinale-Geschichten: mit Claudia Cardinale, John Hurt, Costa-Gavras, Artur Brauner, Tilda Swinton u.v.m.



Genre Dokumentation
Label Eye See Movies
FSK FSK 0
Zielgruppe m/w
Bildformat 16:9
Tonformat Deutsch, Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel Deutsch,Englisch
Anzahl der Discs 1
Laufzeit 94 Min.
Preisklasse ASF
Erscheinungstermin 30.03.2012

© zero fiction film 2010 © 2012 VIZ Media Switzerland SA