Vertrieb Verleih Produktion

Doku




EAN: 7640105237562

Artikelnummer: ES0391

Sonneborn rettet die Welt – DVD


Wer soll es denn auch sonst tun?

  • Inhalt:

    40 Jahre nach dem aufrüttelnden Bericht „Die Grenzen des Wachstums“ warnt der Club of Rome vor dramatischen Entwicklungen in den kommenden vier Jahrzehnten. Der neue Bericht „2052“ deutet darauf hin, „dass die Menschheit nicht überleben wird, wenn sie ihren bisherigen Weg der Verschwendung und Kurzsichtigkeit fortsetzt“. So heißt es auf der Homepage der Vereinigung von Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft und Politik.

    Auch Martin Sonneborn ist alarmiert – und verwandelt sich in einen Superhelden! Mit den Waffen der Satire im Gepäck und dem passenden T-Shirt unterm Anzug bricht er auf, um dem Planeten einen letzten Dienst zu erweisen.

    In drei Folgen nimmt er sich den Problemen an, die die Menschheit in den nächsten Jahrzehnten besonders bedrohen: der Finanzkrise, der Energiefrage und der weltweiten Korruption.

     

    Noch regieren Ungerechtigkeit, Gier und Korruption unseren Alltag. Doch Martin Sonneborn, bekannt als Gründer von „Die PARTEI“ und aus der „heute-show“, nimmt sich der titanischen Aufgabe an und rettet die Welt: Zuerst in ZDFneo, und jetzt endlich auf DVD!

  • Titel in Originalsprache: Sonneborn rettet die Welt
  • Regie: Andreas Coerper
  • Darsteller: Martin Sonneborn
  • Land: Deutschland
  • Jahr: 2013
  • Vergleichbares:
    Heimatkunde; Die Partei; heute-show
  • Extras:

    16-seitiges Booklet, Interview


  • Auszeichnungen:

    Grimme-Preis 2014 – Information


  • Verkaufsargumente:

    • ein neuer Coup von Martin Sonneborn – neben Oliver Welke einer der einflussreichsten Satiriker Deutschlands

    • ausgestrahlt in ZDFneo

    • für alle Fans von Titanic, heute-show und Heimatkunde sowie für alle Anhänger Der PARTEI



Genre Dokumentation
Label Eye See Movies
FSK FSK 0
Zielgruppe m/w
Bildformat 16:9
Tonformat Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel Keine
Anzahl der Discs 1
Laufzeit 90 Min.
Erscheinungstermin 31.10.2014

© ZDF 2014 – Alle Rechte vorbehalten –