Vertrieb Verleih Produktion

Neu




EAN: 7630017509475

Artikelnummer: AV0449

Detektiv Conan: Das Verschwinden des Conan Edogawa ~Die zwei schlimmsten Tage seines Lebens~ – DVD Limited Edition


Kleiner Detektiv ganz groß!

  • Inhalt:

    In Tokyo wird ein LKW mit gefährlicher Fracht entdeckt: Sprengsätze aus Plastiksprengstoff, versteckt in Keksdosen! Möglicherweise war mit der Bombe ein Attentat geplant – doch auf wen hatten die Täter es abgesehen? Conan derweil hat noch ganz andere Probleme: Weil Professor Agasa das Badezimmer nicht reparieren kann, besucht er zusammen mit Ran und Ai ein öffentliches Badehaus. In der Umkleide fällt sein Blick auf einen verdächtigen Mann, der gerade eines der Schließfächer öffnet. Doch bevor er weitere Nachforschungen anstellen kann, rutscht er auf dem nassen Boden aus und verliert das Bewusstsein. Kurz darauf wird Ran und Ai mitgeteilt, dass ein angeblicher Bekannter Conan ins Krankenhaus gefahren habe. Als dann auch noch eine Nachricht von Shin’ichis Handy versendet wird, ahnt Ai, dass Conan in ernsten Schwierigkeiten steckt …

    Ein großes Extra für treue Fans: Das TV-Special aus der durch ihre jahrelange Ausstrahlung auf RTL II bekannten und äußerst erfolgreichen Detektiv Conan-Reihe von Gosho Aoyama. Spannend, mitreißend und überraschend bis zur letzten Sekunde!

  • Titel in Originalsprache: Meitantei Conan: Edogawa Shissô Jiken -Chijô Saiaku no Futsukakan-
  • Regie: Yasuichiro Yamamoto
  • Land: Japan
  • Jahr: 2014
  • Vergleichbares:
    Die Drei ???; 5 Freunde; Spy Kids; Sherlock Holmes; Agatha Christie; Magic Kaito
  • Verkaufsargumente:

    • Special zum 20-jährigen Jubiläum des Mangas

    • die TV-Serie läuft aktuell auf ProSieben Maxx

    • Manga-Bestseller bei EMA: bislang 90 Bände erschienen

    • alle Filme erhältlich bei KAZÉ

    • TV-Serie erhältlich bei KAZÉ



Genre Mystery
Label KAZÉ
FSK FSK 12
Zielgruppe m/w
Bildformat 16:9
Tonformat Deutsch, Japanisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch
Anzahl der Discs 1
Laufzeit 88 Min.
Erscheinungstermin 03.03.2017

©GOSHO AOYAMA/ Shogakukan • Yomiuri TV • TMS 2014 All Rights Reserved