Vertrieb Verleih Produktion

Neu




EAN: 7630017518750

Artikelnummer: PM0653

Rascal does not dream of Bunny Girl Senpai – Blu-ray Vol. 1


Die Pubertät war für viele schon immer ein Mysterium!

  • Inhalt:

    Was würdest du machen, wenn in der Bücherei ein Mädchen herumspaziert, das ein Bunny-Kostüm trägt? Genau diese seltsame Situation gerät Sakuta Azusagawa eines Tages im Frühling. Es stellt sich heraus, dass das hübsche Bunny Girl Mai Sakurajima heißt, auf die gleiche Schule geht und noch dazu eine berühmte Schauspielerin ist. Oder es jedenfalls war, denn irgendwie scheinen immer weniger Leute sie sehen oder sich an sie erinnern zu können. Diesem seltsamen Phänomen versucht Sakuta nun zusammen mit ihr auf den Grund zu gehen. Doch was, wenn Sakuta sie irgendwann auch vergisst?

    Wer hinter Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai einfach einen weiteren Rom-Com-Titel vermutet, sollte noch einmal genauer hinschauen! Der Überraschungshit von Studio CloverWorks bietet etwas durchgeknallte, aber liebenswürdige Charaktere fernab von Oberflächlichkeit. Eine Serie mit viel Tiefgang, die es schafft, trotz eines Bunny-Kostüms nicht in Klischees abzurutschen.

  • Titel in Originalsprache: Seishun Buta Yarou wa Bunny Girl Senpai no Yume wo Minai
  • Regie: Souichi Masui
  • Land: Japan
  • Jahr: 2018
  • Vergleichbares:
    Love, Chunibyo & Other Delusions!; Saekano: How to Raise a Boring Girlfriend; Kokoro Connect; Owarimonogatari
  • Extras:

    Trailer

  • Verkaufsargumente:

    • Der Anime-Überraschungshit 2018 endlich auf DVD und BD!

    • Cleveres Coming-of-Age Drama mit faszinierenden Charakteren und einer innovativen Geschichte

    • Von dem neuen Hitstudio Clover Works (The Promised Neverland, Fairy Tail, Persona 5)


Genre Romance, Comedy
Label peppermint
FSK FSK 12 beantragt
Zielgruppe m/w
Bildformat 16:9
Tonformat Deutsch, Japanisch ((L)PCM 2.0)
Untertitel Deutsch
Anzahl der Discs 1
Laufzeit 150
Volume 1
Episoden 1-6
Erscheinungstermin 05.09.2019

©2018 HAJIME KAMOSHIDA/KADOKAWA CORPORATION AMW/AOBUTA Project