Vertrieb Verleih Produktion

Doku




EAN: 7640105237067

Artikelnummer: ES0042

Heimatkunde – Eine Expedition in die Zone – DVD


Eine Expedition in die Zone

  • Inhalt:

    2008. Achtzehn Jahre Wiedervereinigung, die Republik wird volljährig. Jeder neunte Bundesbürger wünscht sich die Mauer zurück, so eine Forsa Umfrage. Der Parteivorsitzende der Partei „Die Partei“, Martin Sonneborn, bricht zu einem 250 km langen Gewaltmarsch rund um die deutsche Hauptstadt auf. Seine Expedition will und wird herausfinden, welche Art von Leben sich in der ehemaligen Zone am Rande Berlins entwickelt hat. Er spricht mit Imbiss-Besitzern, die von Jet-Set-Kunden mit eigener Yacht träumen und vom Anschluß an die Kanalisation. Und er begegnet einem Straßenbahnführer, für den der Fall der Mauer in erster Linie eine Störung des ostdeutschen Straßenbahnfahrplans war…

    Heimatkunde ist ein kompromissloser Dokumentarfilm. Ein parteiloses Filmteam hat den Parteivorsitzenden Martin Sonneborn (Titanic) sechs Wochen lang auf seiner Wanderung durch die Mark Brandenburg begleitet.
    „Ein scheißpoetischer Film!“ (Kim Jong-Il)

  • Titel in Originalsprache: Heimatkunde
  • Regie: Andreas Coerper, Martin Sonneborn
  • Darsteller: Martin Sonneborn
  • Land: Deutschland
  • Jahr: 2008
  • Extras:

    Booklet


  • Verkaufsargumente:

    • Martin Sonneborn, Ex-Titanic Chefredakteur

    • 20 Jahre nach der Wende



Genre Dokumentation
Label Eye See Movies
FSK FSK 0
Zielgruppe m/w
Bildformat 16:9
Tonformat Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Anzahl der Discs 1
Laufzeit 94 Min.
Preisklasse DAA
Erscheinungstermin 26.10.2009

smacfilm GbR © 2007 © DVD-Fassung Anime Virtual S.A.