Vertrieb Verleih Produktion

Blu-ray



EAN: 7630017517272

Artikelnummer: AV4283

Yunas Geisterhaus – Blu-ray Vol. 3


  • Inhalt:

    Koyuzu darf in Begleitung von Yuna das erste Mal für die Yuragi-Pension einkaufen gehen. Ebenfalls unterwegs in Yukemuri ist Genshiro – ein junger Mann mit geheimnisvollen Schuppen, der mit seiner Begleitung Oboro gerade auf Brautschau ist. In dem Moment, als er die süße Yuna erspäht, ist sein Feuer für sie entfacht! Doch die Bitte, seine Frau zu werden, muss das Geistermädchen ablehnen. Da beschließt Genshiro, der sich als der Schwarze Drachengeist entpuppt, sie zu entführen. Er hinterlässt noch eine Kriegserklärung an Kogarashi und nimmt Yuna mit in sein Reich … Nach diesem überstandenen Abenteuer steht Chisakis erster Besuch in der Pension an! Sie freut sich darauf, Koyuzu wiederzusehen und sich im Freiluftbecken zu räkeln. Kurzerhand überreden die Mädchen Chisaki auch dazu, bei ihnen zu übernachten. Doch weil selbst die Freundinnen die Finger nicht voneinander lassen können, eskaliert zu nächtlicher Stunde die Lage …

    Die Animeserie zum erfolgreichen gleichnamigen Manga vereint Comedy und sexy Mädchen in einer verführerischen Geistergeschichte – mit reizvollen Animationen von Studio XEBEC Inc. (Triage X)!

  • Titel in Originalsprache: Yuragi-sō no Yūna-san
  • Regie: Tsuyoshi Nagasawa
  • Land: Japan
  • Jahr: 2018
  • Vergleichbares:
    Die Monster Mädchen; Dusk Maiden of Amnesia; Punch Line; Dragons Rioting; Food Wars; Love Hina; Invaders of the Rokujyoma!?; Highschool DxD; Kämpfer
  • Extras:

    12-seitiges Booklet

  • Verkaufsargumente:

    • Adaption des gleichnamigen Mangas von Tadahiro Miura

    • sexy Comedy à la Die Monster Mädchen, Food Wars oder Dragons Rioting

    • für Fans von Dusk Maiden of Amnesia und Punch Line

    • Media-Mix-Titel: Manga ebenfalls bei KAZÉ


Genre Comedy
Label KAZÉ
FSK FSK 16
Zielgruppe m
Bildformat 16:9
Tonformat Deutsch, Japanisch ((L)PCM 2.0)
Untertitel Deutsch
Anzahl der Discs 1
Laufzeit 75 Min.
Volume 3
Episoden 7-9
Erscheinungstermin 21.10.2019

©TADAHIRO MIURA/SHUEISHA, YURAGISONOYUNASAN COMMITTEE