Vertrieb Verleih Produktion

Realfilm




EAN: 7630017520906

Artikelnummer: ES0644

Merz gegen Merz – 2. Staffel – Blu-ray


  • Inhalt:

    Was tun, wenn die Liebe ihr Verfallsdatum überschritten hat – wegschmeißen, oder noch mal aufwärmen?

    Für Anne und Erik Merz geht es nach unzähligen Sitzungen bei der Paartherapeutin erstmal miteinander weiter. Das neue Miteinander wird allerdings gleich wieder auf eine harte Probe gestellt. Anne schlittert nämlich in eine Midlifecrisis. Mann, Kind, Haus, Job - war’s das jetzt oder kommt da noch was? Firmengründer Ludwig ist schon weiter und will die Zeit, die ihm noch bleibt, auf keinen Fall mehr in der Firma verbringen. Erik übernimmt den Chefsessel, muss ihn aber gleich gegen die finnische Konkurrenz verteidigen, während seine Eltern sich finanziell so verheben, dass sie vorübergehend bei Anne und Erik einziehen. Währenddessen hat Sohn Leon das Gefühl, dass sich mal wieder keiner wirklich für ihn interessiert und zieht daraus ganz eigene Schlüsse. Allen Interessen von allen irgendwie gerecht zu werden, ist eine Aufgabe, an der die meisten scheitern würden. Anne und Erik sind da keine Ausnahme. Und so eskaliert es bei den Merzens sehr schnell wieder, aber ganz anders als beim letzten Mal …

  • Titel in Originalsprache: Merz gegen Merz
  • Regie: Felix Stienz
  • Darsteller: Christoph Maria Herbst, Annette Frier, Carmen-Maja Antoni, Michael Wittenborn, Lena Dörrie
  • Land: Deutschland
  • Jahr: 2020
  • Vergleichbares:
    Stromberg, Der Vorname, Gott des Gemetzels
  • Verkaufsargumente:

    • Großartig besetzt mit Deutschlands Top Comedy Stars: Christoph Maria Herbst & Annette Frier

    • Produziert und geschrieben von Stromberg-Erfinder Ralf Husmann

    • ZDF-TV-Ausstrahlung zur besten Sendezeit an den Osterfeiertagen (09.04-13.04)

    • TV SPIELFILM - Tipp des Monats


Genre Comedy
Label Eye See Movies
FSK FSK 6
Zielgruppe m/w
Bildformat 16:9
Tonformat Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel Keine
Anzahl der Discs 1
Laufzeit 200 + Bonus
Episoden 1-8
Erscheinungstermin 12.05.2020

© 2020 ZDF, Lizenz durch ZDF Enterprises GmbH, Mainz